Hat die Stadt Linz nur einen Swap abgeschlossen?

Published in FAQs

Der gerichtsanhängige Swap 4175 war nicht das erste und einzige Finanztermingeschäft der Stadt Linz. Im September 2006 - also ein halbes Jahr vor dem Swap 4175 -  wurde beispielsweise ein Swap mit identischer Funktionsweise mit der BAWAG P.S.K. abgeschlossen. Bemerkenswert ist in dem Zusammenhang, dass die Stadt Linz die Gültigkeit des am 26.9.2006 geschlossenen Swap 3976 während seiner Laufzeit niemals in Frage stellte. Der Swap 3976 wurde im Juli 2007 auf Initiative der Stadt Linz zu einem – aus ihrer Sicht – günstigen Zeitpunkt schon vor Ende der Vertragslaufzeit beendet. Die Stadt Linz realisierte dabei einen Gewinn von EUR 881.000,00. Diesen hat sie vorbehaltlos vereinnahmt. Auch die Immobilien Linz GmbH (ILG), einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Stadt Linz, hat mehrere Swaps abgeschlossen.

Last modified on Wednesday, 19 November 2014 10:45
back to top