Was ist die Aufgabe des Sonder-Kontrollausschusses der Stadt Linz?

Published in FAQs

Im Mai 2011 wurde von der Stadt Linz ein eigener Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der politischen Verantwortlichkeit in Zusammenhang mit den Swap-Geschäften der Stadt Linz eingerichtet. Die BAWAG P.S.K. hat der Vorsitzenden des Swap-Sonderausschusses mehrmals angeboten, dass ihr Leiter des Bereiches Recht, Alexander Schall, in einer der Sitzung dieses Kontrollgremiums für Auskünfte im Zusammenhang mit den Swap-Geschäften persönlich zur Verfügung steht. Herr Schall hat am 18. Juni 2013 die Fragen der Ausschuss-Mitglieder beantwortet. Zudem hat die BAWAG P.S.K. den Mitgliedern dieses Ausschusses Unterlagen übermittelt, aus denen hervorgeht, dass die Bank die Verantwortlichen der Stadt Linz mehrmals über die ungünstige Entwicklung des Swap-Geschäftes informiert und auch konkrete Ausstiegsmöglichkeiten  vorgeschlagen hat, die von der Stadt Linz nicht angenommen wurden. Dies hat den Schaden der Stadt Linz dramatisch erhöht.

Last modified on Wednesday, 01 October 2014 22:36
back to top