Zeugeneinvernahme von GD Byron Haynes vor dem HG Wien

Die vorbereitende Tagsatzung findet vor dem HG Wien statt.

Nachdem mit der Stadt Linz keine Einigung auf die Besetzung eines Laienrichters für einen Richtersenat gefunden werden konnte, wird das Verfahren mit einem Einzelrichter fortgeführt.

Das Klage- und Widerklageverfahren werden zu einem gemeinsamen Verfahren verbunden.

Die BAWAG P.S.K. bringt Widerklage gegen die Stadt Linz ein.

Die Stadt Linz bringt Klage gegen die BAWAG P.S.K. ein.

Der Gemeinderat der Stadt Linz beschließt, Klage gegen die BAWAG P.S.K. einzubringen. Damals budgetierte Kosten: EUR 700.000

Page 3 of 3